Die Champions-League des Rätsels zum Finale 2012 der UEFA Champions League für die Süddeutsche Zeitung und zum Finale 2013 für Die Zeit.

Vom Erscheinen des Rätsels in der Sonderbeilage des SZ bis zum Einsendeschluss vergehen nur wenige Stunden – da der Hauptsponsor die zwei Finalkarten, die es zu gewinnen gibt, noch am gleichen Tag personalisieren muss. Trotz der extremen Eile und der nicht leichten Fragen über 3000 Lösungen.

Beispielsfrage Champions-League-Finale 2012 Bayern-Chelsea in München:
Seit ein paar Jahren steigt das Finale immer am Samstag, vorher war es immer Mittwoch. Doch zwei Teams gewannen die Champions-League jeweils an einem Donnerstag. Wer?

Lösung:
Der FC Liverpool und Manchester United. Beide Endspiele beginnen am Mittwoch. Das Finale 2005 in Istanbul: Durch die Zeitverschiebung Anpfiff erst um 21.45 Ortszeit (20.45 unserer Zeit). Verlängerung, Elfmeterschießen – entschieden war das Finale erst am Donnerstag. Liverpool wurde somit am Donnerstag Champions-League-Sieger. Das gleiche Spiel in Moskau 2008, diesmal gewann Manchester United erst am Donnerstag.

Dagegen ist das Champions-League-Rätsel in der Zeit das vermutlich erste Fußballrätsel für Nichtfußballer („Unsere Leser interessieren sich meist nicht so für Fußball“). Schön wird das Rätsel dennoch – und erstaunlich viele Leser wissen erstaunlich viel über Fußball.

Beispielsfrage Champions-League-Finale 2013 Dortmund-Bayern im Wembley-Stadion:
Nach dem Bayern-Trauma von 2012 im Finale dahoam: Kommt es in Wembley wieder zum Elfmeterschießen? Dann beträgt die reguläre Entfernung zum Tor …

A 11 englische Ellen
B 12 Yards
C 35 Fuß
D 1000 Zoll

Lösung:
12 Yards – nach den ursprünglichen und bis heute gültigen Fußballregeln beträgt die Entfernung vom Strafstoßpunkt zum Tor 12 Yards (oder 11 Meter). Da 11 Meter nicht als Lösung vorgesehen war, musste 12 Yards richtig sein.

Herausforderung für den Rätselmacher:
Für die SZ ein Rätsel schrieben, für das nur wenige Stunden zum Lösen bleiben. Für die Zeit ein Fußballrätsel für Nichtfußballinteressierte schreiben.

Herausforderung für Löser:
Das SZ-Rätsel, von dem die meisten Leser bis zu diesem Morgen nichts ahnen, noch am gleichen Tag bis 17 Uhr lösen und einsenden. Im Zeit-Rätsel herausfinden, dass der Ball rund ist.

Das Rätsel zum Champions-League-Finale in der SZ
Das Rätsel zum Champions League Finale in der ZEIT.